Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie hier weitersurfen, erklären Sie sich damit einverstanden. > mehr erfahren
Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen

Artikel zu Tag: Kinder

Kinder

Spielplatz

Kostenerstattung für selbst beschafften Kita-Platz

17.05.2016

Aktuelle Urteile

Es kommt immer wieder vor, dass Gemeinden Kindern trotz gesetzlichen Anspruchs keinen Platz in einer Kita zur Verfügung stellen können. Ein Landkreis in Sachsen muss nun einem Elternpaar die Kosten für einen selbst beschafften Betreuungsplatz erstatten. Dies entschied das Verwaltungsgericht Dresden.

Vater mit Baby

Unwirksame Geschäftsbedingungen einer Kinderkrippe

1.03.2016

Aktuelle Urteile

Eine Kinderkrippe darf mit den Eltern eine zweimonatige Kündigungsfrist vereinbaren und hat bis zum Ablauf dieser Frist Anspruch auf die vereinbarte Vergütung. Dies entschied der Bundesgerichtshof. Unwirksam sind jedoch unter anderem Geschäftsbedingungen, die eine vierstellige Kaution vorsehen.

Bafög

KiTa-Gebühren: BAföG gilt als Einkommen

23.02.2016

Aktuelle Urteile

Die Gebühren von Kindertagesstätten richten sich oft nach dem Einkommen der Eltern. Ist die Mutter Studentin und erhält BAföG-Leistungen, gilt das BAföG bei der Gebührenberechnung als Einkommen. So entschied das Bundesverwaltungsgericht. Dies gilt laut Gericht auch für den Anteil des BAföG, den Studierende als Darlehen erhalten und später zurückzahlen müssen.

Entscheidung ob Impfung

Welcher Elternteil entscheidet, ob das Kind Impfungen erhält?

26.01.2016

Aktuelle Urteile

Üben getrennt lebende Eltern das Sorgerecht gemeinsam aus, entscheidet in allen Angelegenheiten des täglichen Lebens der Elternteil, bei dem das Kind wohnt. Dazu zählt auch die Frage, ob das Kind Impfungen gegen Kinderkrankheiten erhalten soll. Dies entschied das Amtsgericht Darmstadt.

Schneeballschlacht

Spaß im Schnee statt Ärger vor Gericht

25.01.2016

Verbraucherinfos

Ist frischer Schnee gefallen, hält es Kinder nicht mehr im Haus: Raus zur Schneeballschlacht oder zum Rodeln. Doch auch im Winterwonderland gelten Regeln. Was, wenn sich beim Toben im Schnee jemand verletzt? Und wer haftet, wenn Fensterscheiben durch Schneebälle zu Bruch gehen? Hier erhalten Sie Hinweise, worauf sie im Winter achten sollten.

Unterhaltspflicht durch Zustimmung

Künstliche Befruchtung: Unterhaltspflicht durch Zustimmung

20.10.2015

Aktuelle Urteile

Wenn ein Mann in eine künstliche Befruchtung seiner Partnerin einwilligt, muss er damit rechnen, später Unterhalt zahlen zu müssen. Und zwar auch dann, wenn beide nicht verheiratet sind und er das Kind nicht als seines anerkannt hat.

Fußballspiel

Transport von Kindern zum Sport: Wer haftet bei Unfall?

18.08.2015

Aktuelle Urteile

Fährt eine Großmutter ihr Enkelkind zu einer Sportveranstaltung, ist dies eine reine Gefälligkeit. Ein Vertragsverhältnis kommt nicht zustande. Kommt es auf der Fahrt zu einem Unfall, bei dem die Fahrerin verletzt wird, kann sie nicht den Sportverein auf Schadenersatz verklagen. Dies entschied der Bundesgerichtshof.

Kind im Fahrradsitz

Mit Kindern auf zwei Rädern unterwegs

1.06.2015

Aktuelles

So schön Spaziergänge mit dem Kinderwagen auch sind: Viele Familien genießen es, mit dem Nachwuchs im Fahrradsitz oder -anhänger auf große Tour zu gehen. Ab wann Kinder mit aufs Fahrrad dürfen, welche Voraussetzungen Sitze oder Anhänger erfüllen müssen und ob motorradbegeisterte Eltern den Sprössling auch auf das „Bike“ setzen dürfen, ist hier für Sie zusammengefasst.

Ehevertrag

Honeymoon mit Regeln

10.10.2013

Verbraucherinfos

Das Aufgebot ist bestellt und die gemeinsame Zukunft erstrahlt rosarot. Welches frischgebackene Glück denkt da schon an einen Ehevertrag oder gar an das Ende der Ehe? Wann ein Ehevertrag sinnvoll ist, erfahren Sie hier.

<<< 1 ... 5 6 7 8 9 10 11 12