Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie hier weitersurfen, erklären Sie sich damit einverstanden. > mehr erfahren
Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen

Artikel zu Tag: Haftung

Haftung

Verwarnung

Haftungsvoraussetzungen

8.03.2019

Unfallabwicklung

Halterhaftung oder Fahrerhaftung? Informieren Sie sich hier über die Anspruchsvoraussetzungen, die für die jeweiligen Haftungen gegeben sein müssen.

Mann befreit Dach vom Schnee

Haftung für Dachlawinen

30.01.2019

Rechtsfrage des Tages

Kommt die weiße Pracht auf den Dächern ins Rutschen, sind Passanten und Autos gefährdet. Ob der Hauseigentümer für Dachlawinen haftet, kommt aber auf verschiedene Umstände an. Hier erfahren Sie mehr.

Mann befreit Dach vom Schnee

Haftung für Dachlawinen

30.01.2019

Rechtsfrage des Tages

Kommt die weiße Pracht auf den Dächern ins Rutschen, sind Passanten und Autos gefährdet. Ob der Hauseigentümer für Dachlawinen haftet, kommt aber auf verschiedene Umstände an. Hier erfahren Sie mehr.

Unfallwafen

Kollision mit Betonpoller: Gemeinde haftet

22.01.2019

Aktuelle Urteile

Städte und Gemeinden haben eine allgemeine Verkehrssicherungspflicht. Das gilt auch bei Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung. Sperrt die Gemeinde eine Straße mit niedrigen Betonpollern ab, müssen diese ausreichend gut sichtbar sein – sonst haftet die Gemeinde bei einem Unfall mit.

Waschanlage

Waschstraße: Aufklärungspflicht bei Automatikfahrzeugen

13.11.2018

Aktuelle Urteile

Betreiber von Waschstraßen müssen ihre Kunden darauf hinweisen, dass bei neueren Automatikfahrzeugen die Zündung eingeschaltet bleiben muss, damit die Parksperre nicht die Räder blockiert. Ansonsten haften die Betreiber für entstehende Schäden. Dies hat das Amtsgericht München entschieden.

Dresscode

Offene Kellerluke im Modehaus

10.07.2018

Aktuelle Urteile

Eine während der Geschäftszeiten offenstehende Kellerluke in einem Bekleidungsgeschäft ist eine so ungewöhnliche Gefahrenquelle, dass Kunden damit nicht rechnen müssen. Stürzt eine Kundin beim Einkaufen hinein und verletzt sich, trägt sie kein Mitverschulden und der Laden haftet zu 100 Prozent. Dies entschied das Oberlandesgericht Hamm.

Krankenhaus

Teurer Schmuck in der Arbeit

27.03.2018

Aktuelle Urteile

Wer teuren Schmuck und andere Wertgegenstände zur Arbeit mitbringt und im Rollcontainer seines Schreibtisches lagert, kann nach einem Diebstahl nicht den Arbeitgeber verantwortlich machen. Die entsprechende Schadenersatzklage eines Krankenhaus-Mitarbeiters vor dem Landesarbeitsgericht Hamm blieb ohne Erfolg.

Gericht

Hilfe unter Freunden: Stillschweigender Haftungsausschluss?

13.02.2018

Aktuelle Urteile

Wenn jemand einem anderen unentgeltlich hilft und dabei einen Schaden verursacht, gehen die Gerichte oft davon aus, dass beide stillschweigend die Haftung ausgeschlossen haben. Hat der Schädiger jedoch eine Haftpflichtversicherung, kann er den stillschweigenden Haftungsausschluss nicht mehr für sich in Anspruch nehmen. Dies entschied das Oberlandesgericht Nürnberg.

Internet

Haftung für Filesharing des Lebensgefährten?

21.02.2017

Aktuelle Urteile

Die Inhaberin eines Internetanschlusses haftet nicht für eine Urheberrechtsverletzung durch illegales Filesharing, wenn die Möglichkeit besteht, dass ihr Lebensgefährte sie begangen hat. Sie muss auch keine Beweise dafür vorlegen, dass er die Datei heruntergeladen hat und nicht sie selbst. Dies entschied laut das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg.

Internet

Haftung für Filesharing des Lebensgefährten?

21.02.2017

Aktuelle Urteile

Die Inhaberin eines Internetanschlusses haftet nicht für eine Urheberrechtsverletzung durch illegales Filesharing, wenn die Möglichkeit besteht, dass ihr Lebensgefährte sie begangen hat. Sie muss auch keine Beweise dafür vorlegen, dass er die Datei heruntergeladen hat und nicht sie selbst. Dies entschied laut das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg.

<<< 1 2 3 >>>